Sicherheitsberatung und Integration

 

Die Einführung von globalen Sicherheitssystemen in Ihrer Supply Chain kann kein isoliertes System sein. Unser Ansatz geht daher in die Integration der Versender- und Empfänger-Abläufe, die Integration in bestehende IT-Logistiksysteme und die umfassende Schulung der beteiligten Stellen im Unternehmen bis hin zur Revision und Compliance-Department.

 

Bei all diesen Schritten stellt Ihr Logistik-Partner die Hauptschnittstelle und ist in all unsere Aktivitäten und Konzepte mit eingebunden. Dies trifft besonders auf dem Transportweg zu, z.B. wenn Ihr Container durch angeordnete Überprüfung oder zusätzliche Be- und Endladevorgänge autorisiert geöffnet werden muss. Am Ende steht Ihnen ein archivierbares Dokument aus unserem Trust-Center zur Verfügung, was Ihnen alle Details, z.B. verschießende Person, Alarmmeldungen (wann, an wen und was), autorisierte Öffnungen und Wiederverschluss dokumentiert. Im Schadensfall wird hierdurch die Ermittlungsarbeit und versicherungstechnische Abwicklung unterstützt.

 

Unabhängig von den individuell eingerichteten Statusmeldungen werden Alarmmeldungen unverzüglich über das System an die vorher festgelegten Personen per SMS, Email oder System-Meldungen weitergegeben.

Um unsere Webseite fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Es werden nur folgende anonymisierte Daten von Google Analytics ausgewertet: Dauer der Sitzung, Anzahl der Seitenbesucher, Welche Seiten wurden besucht, Absprungrate. Damit kann festgestellt werden, welche Inhalte für unsere Besucher interessant sind und welche nicht. Diese Informationen helfen uns dabei, unsere Webseite für unsere Besucher in Zukunft besser gestalten zu können. Weitere Infos zur Art und Umfang der Datenverwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen